Beauty Ratgeber  

Lippen

Lippen

Aufgesprungene Lippen:

Tragen Sie Vaseline auf die Lippen auf und reiben Sie dann sanft die Lippen mit einer weichen Zahnbürste um dir trockene Haut zu lösen. Durch das Peeling verhindern Sie später das Ausbluten des Lippenstiftes.

Lippen-Konturstift.

Ein Konturstift formt den Mund und verhindert ein Auslaufen des Lippenstiftes. Das ist besonders wichtig für Frauen die Fältchen im Mundbereich haben. Der Konturstift sollte etwas dunkler als der Lippenstift sein aber farblich harmonieren. Mit einem Konturstift kann man auch die Lippen vergrößern und korrigieren.

Wenn die Lippen sauber mit einem Konturstift konturiert sind, fällt das ausmalen mit Lippenstift und Lippenpinsel leichter. Der Konturstift sollte nach dem überschminken mit dem Lippenstift nicht mehr zu sehen sein.

Beginnen Sie mit dem Konturstift immer in der Lippenmitte und nicht im Mundwinkel. Fällt es Ihnen schwer eine perfekte Linie zu ziehen, dann können Sie auch viele kleine Punkte nebeneinander setzen.

Rillen und Fältchen

Rillen und Fältchen werden durch Perlglanz betont. Verwenden Sie daher besser Fettglanz, der Sie kaschiert. Verwenden Sie dezente Rottöne, damit es weniger auffällt, wenn sich Farbe in den Rillen sammelt.

Wählen Sie bei Rillen und Fältchen besser eine unauffällige Farbe für Ihre Lippen.


Einfach schön!: Alles über Make-up, Pflege, Wellness und eine tolle Ausstrahlung
von Karin Probst