Beauty Ratgeber  

Lippen verkleinern

Lippen verkleinern

Lippen kann man durch den Einsatz von dunklen und matten Farben optisch verkleinern. Vermeiden Sie dabei den Einsatz von Lipgloss.

Zeichnen Sie mit einem Lippenkonturenstift Ihre natürliche Lippenlinie an der Innenseite der Lippe rundherum nach und geben Sie auf die Fläche einen passenden Farbton. Sie verkleinern so Ihre Lippen ohne das die Gefahr besteht, dass es unnatürlich aussieht.

Wenn die Lippen noch weiter verkleinert werden sollen, dann übermalt man die Lippenränder zuerst mit einem Stift, der genau dem Hautton entspricht und lässt die Farbe weich in die Grundierung fliesen. Innerhalb der natürlichen Lippenränder malen Sie dann mit einem Konturstift einen künstlichen Lippenrand. Der Lippenstift wird nur bis zu dieser Linie aufgetragen. Achten Sie darauf, dass der Konturstift in diesem Fall nicht sichtbar dunkler als der Lippenstift ist.

Übertreiben Sie nicht beim verkleinern der Lippen. Wenn Sie die Lippen zu stark verkleinern, wirkt das Ergebnis aus der Nähe unglaubwürdig und lenkt die Blicke auf den "Makel", den Sie eigentlich verbergen wollten.


Die große Make-up-Schule: Profitechniken und Looks für jeden Typ von Jemma Kidd

 


Einfach schön!: Alles über Make-up, Pflege, Wellness und eine tolle Ausstrahlung
von Karin Probst