Beauty Ratgeber  

Hautpflege

Hautpflege

Da eine makellose und jugendliche Haut als Schönheitsideal gilt, gehört die Hautpflege zu den primären Zielen der Kosmetik. Die Hauptziele der Hautpflege sind:

  • Beseitigung von Hautunreinheiten
  • Bekämpfung der Hautalterung
  • Während bei Hautunreinheiten sowohl bei der Vorbeugung als auch bei der Beseitigung gute Erfolge erzielt werden können, lässt sich die Hautalterung zwar durch Schutzmaßnahmen verzögern, aber entgegen aller Versprechen der Kosmetikindustrie nicht umkehren.


    Die kreative Manufaktur - Schönheit aus der Natur: Naturkosmetik selbst herstellen von Jinaika Jakuszeit, Miriam Dornemann

    Hautpflege = Hautschutz

    Gegen die natürlichen Umwelteinflüsse schützt sich die Haut sehr gut durch die Produktion von Hornhaut und den Inhaltsstoffen von Schweiß und Talg. Durch das heutzutage übliche häufige Waschen, Duschen und Baden wird aber laufend diese natürliche Hautpflege entfernt. Der natürliche Hautschutz geht dadurch verloren und die Haut wird deutlich trockener und rauer. Durch Hautpflegeprodukte muss deshalb der natürliche Hautschutz und -pflege wiederhergestellt werden.

    Hautpflegeprodukte dienen auch dazu die Haut vor Chemikalien und übermäßiger UV-Strahlung zu schützen.

     


    Schöne Haut ab 30: Ärztlicher Ratgeber für frische und gesunde Haut
    von Johannes Müller-Steinmann