Beauty Ratgeber  

Tätowierung entfernen

Wie kann man eine Tätowierung entfernen?

Eine Tätowierung wieder zu entfernen ist gar nicht so einfach und recht teuer. Heutzutage wird eine Tätowierung meist mit einem gepulsten Rubinlaser (Lasertherapie) entfernt.

Ein erfahrener Arzt wird nicht nur das Pigment beseitigen. Er wird auf jedem Fall darauf achten, dass nach der Entfernung der Tätowierung nicht das ehemalige Bild nun als helle Zeichnung weiter zu erkennen ist.

Die Krankenkasse zahlt das Entfernen einer Tätowierung nur in Ausnahmefällen.



Tattoo Sourcebook: Pick and Choose from Thousands of the Hottest Tattoo Designs von TattooFinder.com

 

 

Tätowierung entfernen mit einem Laser

Beim Entfernen einer Tätowierung mit einem Laser werden die eingekapselten Farbpigmente mit Laserstrahlen beschossen und zertrümmert. Die Trümmerteile werden dann vom Immunsystem als Fremdkörper erkannt und abtransportiert.

Die Anzahl der notwendigen Behandlungen hängt von Größe, Tiefe und Farbe der Tätowierung, sowie dem Immunsystem ab. Zwischen vier und 12 Behandlungen im Abstand von vier Wochen sind notwendig um eine Tätowierung zu entfernen.

Beim Entfernen einer Tätowierung mit einem Laser bleiben in der Regel keine oder nur eine unauffällige Narbe zurück.


Eine Million Tattoos
von Jian Yi, Jacqueline Dubois